Warum ich eine eigene Mastodon-Instanz betreibe

Mastodon ist ein Open-Source-Netzwerk, das es seinen Nutzern ermöglicht, miteinander zu kommunizieren und zu interagieren; und es ist eine echte Alternative zu Twitter. Mastodon ist eine freie, dezentralisierte Social-Media-Plattform, die sich auf Benutzerfreundlichkeit und Datenschutz konzentriert. Für mich war Mastodon die perfekte Wahl, um meinen Online-Aktivitäten nachzugehen. Mastodon bietet mir darüber hinaus viele Möglichkeiten, mich […]

Weiterlesen

Daten sind Macht

Werden sie angesprochen, ob sie Bedenken haben, sich in sozialen Netzwerken zu verbinden und ihre Daten preiszugeben, antworten viele Menschen, sie haben doch nichts zu verbergen. Dies halte ich für eine naive Einstellung, und ich verrate auch, warum ich dies tue. Wir alle fanden es toll, als plötzlich Google, eBay, Facebook, Twitter, WhatsApp und Co. […]

Weiterlesen

Desaster-Recovery für Unternehmen

Was versteht man unter Desaster-Recovery? Desaster-Recovery ist die Wiederherstellung sämtlicher Firmen-Büro-Aktivitäten nach einem extremen Datenausfall, etwa durch Brand der Büroräume oder Diebstahl der PCs und Server aus den Geschäftsräumen. Was ist der Unterschied zwischen Backup und Desaster-Recovery? Ein Backup setzt voraus, dass die Infrastruktur und die Geräte sowie die Software noch vorhanden sind, um die […]

Weiterlesen
Daten im Netz

Faxen dicke

Letzten Montag legte ich beim Arztbesuch meine Krankenkassenkarte auf den Tisch. Die Assistentin stellte fest: „Die ist abgelaufen.“ Dann reichte sie mir einen Notizzettel mit einer Nummer: „Das ist unsere Faxnummer. Faxen Sie uns bitte die Ersatzbescheinigung Ihrer Krankenkasse zu.“ O je, denke ich, jetzt muss ich bei der Krankenkasse anrufen, lange Warteschleife, schlecht informierte […]

Weiterlesen

Wir hatten keine Ahnung

Es war einmal wieder so weit. Auf der HP Micro 2000 erschien wieder die Meldung: „Datenbank zu 80 % voll.“ Ich hatte gerade nach meinem Ingenieurstudium die erste Stelle bei einem mittelständischen Unternehmen in Frankfurt angetreten. Ich war als Ingenieur angestellt. Von Datenbanken und Datenverarbeitung, von Datenverarbeitungssystemen und Rechnern hatte ich kaum Ahnung. Mein damaliger […]

Weiterlesen
Phishing Mails

Angebliche Mails von der Bank im Umlauf

Computeralltag.blog, 11. Februar 2022. Zur Zeit werden vermehrt Mails versendet, die angeblich von der Bank des Kunden kommen. Die Spammer versenden diese Phishing-Mails getarnt als Mail der bekannten Banken (Targo-Bank, Postbank, Sparkassen, Volksbank usw.). Die Mails werden massenhaft verschickt in der Hoffnung, auf einen Empfänger zu treffen, der tatsächlich Kunde einer dieser Banken ist. Der […]

Weiterlesen